Kursnummer: 17B514106

Raspberry Pi & Co - ESF

Praxisworkshop mit dem Minicomputer
maximal 7 Personen

Der Raspberry Pi (http://www.raspberrypi.org/) ist ein vollwertiger Minicomputer im Scheckkartenformat. Er ist klein, günstig und universell mit freier Software (Linux) einsetzbar.
Inzwischen sind zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten und Bastelprojekte entstanden: Mediacenter, NAS, Retro-Spielekonsole oder Heimautomation.
Im Workshop stellen wir Ihnen neben den Grundlagen und der Inbetriebnahme einige interessante Projekte vor, die Sie selbst ausprobieren werden. Zusätzlich stellen wir weitere interessante Einplatinencomputer vor.
Voraussetzungen: gute PC- und Windows-Kenntnisse, grundlegende Linux-Kenntnisse sind von Vorteil. Bitte bringen Sie einen eigenen Raspberry Pi mit einer SD-Karte (mindestens 4 GB) und Stromversorgung (USB-Netzteil) mit.
Für diesen Kurs kann Bildungszeit gemäß BzG BW beantragt werden!

kurstermine

  • Sa, 27.01.2018, 10:00 - 17:00 Uhr, Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss, Raum 432

kursort

Bietigheim-Bissingen, vhs im Schloss
Hauptstraße 79
74321 Bietigheim-Bissingen

Parkmöglichkeiten:Parkplatz Farbstraße, Parkhaus Farbstraße oder Turmstraße


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, 2 Aufzüge: Ein Aufzug beim Haupteingang Hauptstraße 79, bis Ebene 4. Ein weiterer Aufzug beim Eingang Hauptstraße 81, Schlossinnenhof bis Ebene 3. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar VHS im Schloss befindet sich

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 27.01.2018, 10:00 - 17:00 Uhr

Kursnummer17B514106
Dozentin/DozentMarc Gayer
Zeitraum/Dauer1x, 27.01.2018
Ortvhs im Schloss, Hauptstraße 79, Raum 432
Gebühr72,00 €
Erm. Gebühr61,00 €
StatusDer Kurs ist noch frei
ESF FörderungInformation
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import