Kursnummer: 17B115538

Steuererklärung mit Elster

Steuererklärungen, die mit ELSTER, dem kostenlosen Steuer-Programm der Finanzverwaltung, erstellt und über das Internet übermittelt wurden, werden bevorzugt bearbeitet und verursachen weniger Rückfragen, da Steuerpflichtige nur noch die gesetzlich vorgeschriebenen Belege einreichen müssen.
Der Kursleiter erklärt Download und Installation der Software. Sie lernen, anhand eines fiktiven Musterfalles, die Daten am Computer einzugeben. Mögliche Fehler und auftretende Hinweise im Programm werden besprochen. Die Bearbeitung bis zu Versendung an das Finanzamt sowie eine unverbindliche Steuerberechnung sind ebenfalls dabei. Außerdem werden die Unterschiede der einzelnen Veranlagungsjahre besprochen und Sie erhalten Informationen zu den jeweiligen Einkunftsarten und deren Werbungskosten.
Bitte einen USB-Stick mitbringen.
Voraussetzungen: PC- und Internetgrundkenntnisse.

kurstermine

  • Di, 14.11.2017, 18:00 - 21:00 Uhr, Vaihingen an der Enz, Landratsamt, EDV-Raum
  • Di, 21.11.2017, 18:00 - 21:00 Uhr, Vaihingen an der Enz, Landratsamt, EDV-Raum

kursort

Vaihingen an der Enz, Landratsamt
Franckstraße 20
71665 Vaihingen an der Enz


Weitere Informationen:

für Gehbehinderte: Barrierefreiheit, relativ steile Rampe, Hilfsperson nötig. örtliche Gastronomie: zu Fuß erreichbar Parkplatz am Gebäude - hinter dem Gebäude: Löbertstraße

Kurs in den Warenkorb legen

Beginn 14.11.2017, 18:00 - 21:00 Uhr

Kursnummer17B115538
Dozentin/DozentTorsten Damm
Zeitraum/Dauer2x, 14.11.2017 - 21.11.2017
OrtLandratsamt, Franckstraße 20, EDV-Raum
Gebühr49,00 €
Erm. Gebühr40,00 €
Gebührendetailsab 6 Personen (€ 40 ermäßigt) € 49 ab 8 Personen (€ 30 ermäßigt) € 37
StatusDer Kurs ist fast belegt
 Betreten des Gebäudes nur bis 30 min nach Veranstaltungsbeginn möglich.
 Betreten des Gebäudes nur bis 30 min nach Veranstaltungsbeginn möglich.
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import