Kursnummer: 17B113001

Die alte "deutsche Schrift" lesen lernen

In Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv Baden-Württemberg

Wer die alten Handschriften seiner Groß- und Urgroßeltern entziffern möchte, scheitert manchmal bereits an der "Deutschen Schrift". Bis weit in das 20. Jahrhundert hinein waren die meisten Schriftstücke in "Deutscher Kurrentschrift" oder "Sütterlinschrift" geschrieben.
Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse im Lesen alter Handschriften des 19. und 20. Jahrhunderts. Im Staatsarchiv Ludwigsburg sind umfangreiche Unterlagen aus dieser Zeit vorhanden. Im Kurs wird auch erklärt, wie man Archive benutzen und selbstständig forschen kann.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

kurstermine

  • Do, 09.11.2017, 18:30 - 20:00 Uhr, Ludwigsburg, Staatsarchiv
  • Do, 16.11.2017, 18:30 - 20:00 Uhr, Ludwigsburg, Staatsarchiv
  • Do, 23.11.2017, 18:30 - 20:00 Uhr, Ludwigsburg, Staatsarchiv
  • Do, 30.11.2017, 18:30 - 20:00 Uhr, Ludwigsburg, Staatsarchiv

kursort

Ludwigsburg, Staatsarchiv
Arsenalplatz 3
71638 Ludwigsburg

Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 09.11.2017, 18:30 - 20:00 Uhr

Kursnummer17B113001
Dozentin/DozentCorinna Knobloch
Zeitraum/Dauer4x, 09.11.2017 - 30.11.2017
OrtStaatsarchiv, Arsenalplatz 3
Gebühr20,00 €
Erm. Gebühr16,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
 Treffpunkt: Haupteingang am Arsenalplatz
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import