Kursnummer: 17A612724

Naturerlebnisnachmittage "Der Wald, ein Haus mit vielen Tieren"

Nur für Kinder ab 5 Jahren

Wir gehen auf Entdeckungsreise, erforschen die verschiedenen Stockwerke des Waldes und erfahren dabei viel Spannendes und Wissenswertes über die zahlreichen kleinen und großen Bewohner. Wo lebt die kleine Haselmaus, wo versteckt sich das scheue Reh und welcher Vogel baut sein Nest in der Baumkrone? Vom Keller bis ins Dachgesc hoss gibt es viele Geheimnisse zu entdecken. Außerdem genießen wir den Sommerwald bei spannenden Spielen, Werkeln und Bauen und gemütlichem Geschichtehören im "Adlerhorst" (maximal 10 Kinder).

kurstermine

  • Do, 29.06.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Erdmannhausen, Waldspielplatz Reuthau
  • Do, 06.07.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Erdmannhausen, Waldspielplatz Reuthau
  • Do, 13.07.2017, 15:30 - 18:00 Uhr, Erdmannhausen, Waldspielplatz Reuthau

kursort

Erdmannhausen, Waldspielplatz Reuthau
Reuthau, zwischen Marbach und Affalterbach, nach d
71729 Erdmannhausen


Weitere Informationen:

Für die Anzeige der Wegbeschreibung klicken Sie hier. http://www.schiller-vhs.de/pdf/raum/Wegbeschreibung_Reuthau001.jpg

Der Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich

Beginn 29.06.2017, 15:30 - 18:00 Uhr

Kursnummer17A612724
Dozentin/DozentChrista Schoch-Bantle
Zeitraum/Dauer3x, 29.06.2017 - 13.07.2017
OrtErdmannhausen, Waldspielplatz Reuthau
Gebühr41,00 €
StatusDer Kurs ist belegt, Buchung auf Warteliste ist möglich
 Die Kursbuchung muss über einen Erziehungsberechtigten erfolgen. Bitte geben Sie zudem den Namen und das Geburtsdatum des Kindes bei der Anmeldung an. Bitte an wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, kleines Vesper und Getränk denken. Die Materialkosten von € 1 sind in der Gebühr enthalten. Eine Kollegin der Dozentin ist als Begleitperson dabei.
 Treffpunkt: Reuthau Waldspielplatz, Landstraße von Marbach nach Affalterbach, nächste Abzweigung nach den Lemberghöfen rechts
Download der Kurstermine


Anwendungs-Hinweis zu Outlook-Import-Dateien (.ics)
Nutzen Sie Speichern statt Öffnen, um die .ics-Datei zuerst auf Ihren Computer zu speichern und diese dann im Anschluss über die Importieren-Funktion (z.B. im Outlook Datei - Öffnen- Importieren/...) in Ihren Kalender zu übertragen.

Weitere Informationen zum Outlook-Import